11 Teammitglieder vom ÖAV-CAC haben am Samstag den 15.9. die Klettersaison 2012 nach der Sommerpause mit einem Bewerb des iRCC in Judenburg fortgesetzt. 5 Nationen waren bei diesem spannenden Bewerb am Start. So manch Einer trauerte dem Klettermarathon-Modus nach - das war aber durch die tolle Atmosphäre und die gute Organisiation in Judenburg schnell vergessen.

Unsere Kletterer holten zweimal Silber: Laura Lammer und Felix Stengg - und einmal Bronze: Thomas Kohlbacher. Gratulation!

Lars Hofer und Felix Schaffer haben erstmals bei einem iRCC-Bewerb teilgenommen und konnten beide einen Platz im Finale erklettern. Sophie Salmutter und Linus Walther konnten die erste Route toppen, nach der 2. Qualifikationsroute hat es bei dem sehr starken Starterfeld für das Finale leider diesmal nicht gereicht.

 

Luca Gasser schafft zwar den Einzug in das Finale, konnte dort aber keine Plätze gut machen. Lena Gasser und Jakob Edlinger verpassten bei diesem Bewerb das Finale um einen Platz. Sie haben tapfer gekämpft - ebenso wie Andi Maichinger in der starken Klasse der U20.

Der Abschlussbewerb des iRCC 2012 findet in Zagreb am Sonntag den 14.10. statt - Achtung: der Termin wurde um einen Tag verschoben!

Alle Teammitglieder die am Start waren holten sich auch Punkte für den Steiracup 2012, der am 6. Oktober in Mitterdorf seinen Abschluss findet. Dort wird unser Team hoffentlich durch ein paar ‚alte Hasen‘ verstärkt, die in Judenburg leider verhindert waren.

Ergebnisse