Am 30.6.2013 ging es wieder mit der ganzen steir. Nachwuchs-Klettergemeinde nach Kärnten, zu unseren Freunden in Wolfsberg. Hier wurden wieder tolle Routen, Hindernisbahnen und Boulder für die Kids gebaut und auch die Anmeldungen (79 KletterInnen) waren nicht zu knapp

Leider hat wieder mal das schöne Wetter in Kärnten zugeschlagen und  einige blieben dadurch wieder der Halle fern. Sollte zwar nicht vorkommen, ist aber anscheinend so üblich.
 
Aber nun zum Bewerb, Pünktlich um 10:45 Uhr begann die Teambesprechung und das Vorklettern, danach ging es auch schon los. Fast 60 Kinder stürmten die Stationen, fünf an der Zahl, wie immer ein Speedboulder, eine Speedkletterroute, eine Hindernisroute (diesmal in die Höhe), ein Zonenboulder und eine Toprope Station. Alle Kids kämpften, manchmal bis zur Schmerz- bzw. Tränengrenze,  und wurden auch von ihren Trainern, Eltern und Zusehern angefeuert. Wirklich tolle Stimmung in der Kletterhalle Wolfsberg, die Jubelschreie hörte man noch im daneben befindlichen Freibad. Pünktlich wurde die Siegerehrung durchgeführt, jeder bekam zumindest eine Schoko und eine Urkunden und die ersten drei einen Pokal und einen wertvollen Sachpreis und alle gingen wieder (hoffentlich) zufrieden nach Hause.
 
Danke an Wolfgang, Harald und Patrick und an alle Helfer der Kletterhalle Wolfsberg und des Alpenvereins Wolfsberg und an alle Sponsoren (Felberschokolade).
 
 

 

 

 

lg. Charly