Am Samstag, den 14. Mai 2011 wurden die Steirischen Meisterschaften im Lead- und Speedklettern in der Kletterhalle Fürstenfeld ausgetragen.
Genau 100 Teilnehmer fanden sich am Samstag in der Kletterhalle ein, um ihr Können in zwei Bewerben (Lead und Speed) unter Beweis zu stellen.
Besonders der Speedbewerb sorgte bei allen Athleten - aber auch bei den zahlreichen Zuschauern - für nervenaufreibende Augenblicke!
Beim Speedklettern geht es darum, eine Route so schnell wie möglich zu klettern. Es wird im K.o.-System geklettert: Zwei Teilnehmer starten gleichzeitig auf zwei identischen Routen. Dann beginnt die Zeit zu laufen... Wer als erstes oben angekommen ist und den roten Buzzer drückt, gewinnt das Duell.

Die Sensation des Tages: Der 22-jährige Christian Adelmann (ÖAV Fürstenfeld) "flog" buchstäblich all seinen Konkurrenten davon, als er innerhalb von 6 Sekunden die 11 Meter hohe Steilwand empor kletterte! Kein Wunder also, dass er von nun an bei allen als "Rocket Man" bekannt ist. Im Finale konnte er sich mit deutlichem Vorsprung (6,33 Sekunden) gegen den Zweitplatzierten Thomas Lach (ÖAV Graz, 9,91 Sekunden) durchsetzen.
Der Newcomer hatte zuvor noch nie an einem Kletterwettbewerb teilgenommen und ging sozusagen als "no name" an den Start. Aufgrund seiner unglaublichen Leistungen beim Speedbewerb am Samstag wurde er noch am selben Tag in den Landeskader aufgenommen und wird sogar an den Staatsmeisterschaften teilnehmen! Wir werden bestimmt noch viel von unserem "Rocket Man" hören und vor allem sehen! Anbei sende ich Ihnen Fotos von Christian Adelmann bei seinem "vertikalen Sprint", sowie ein Foto der Siegerehrung.
Hier ist der Link zum Ergebnis des Speed-Bewerbs mit allen Teilnehmern aus der Steiermark
Der folgende Link führt zu den Ergebnissen des Lead-Bewerbs mit allen teilnehmenden Steirern
Wir sind sehr stolz auf unsere Teilnehmer, besonders auf die Kinder und Jugendlichen aus unserem Trainingskader!
Maurer Sebastian vom ÖAV Fürstenfeld konnte somit in der Landeswertung sowohl im Speed-Bewerb als auch im Lead-Bewerb in seiner Klasse (U14) den 1.Platz erzielen und erhielt jeweils die Goldmedaille für seine tollen Leistungen!
Im Anhang sende ich Ihnen ein Foto von Sebastian zu. V.l.: Strommer Soma (HUN), Lukács Péter (HUN), Maurer Sebastian (AUT)
Auch Sebastians Schwester war sehr erfolgreich: Marlene Maurer, erklomm den 2.Platz im Speedbewerb (U10)!
Einen großartigen Erfolg feierte auch die Grazerin Victoria Klemm (ÖAV Graz), denn sie konnte ihre beiden Titel aus dem vergangenen Jahr verteidigen: Auch 2011 ist sie wieder die Steirische Meisterin in Lead und Speed (U20)! Mit unglaublicher Eleganz und hervorragender Technik kletterte Victoria zum Sieg und stellte einmal mehr unter Beweis, dass sie ein echtes Ausnahmetalent ist!
Es war ein sehr erfolgreicher Tag für alle Beteiligten, viele viele Zuschauer feuerten die Athleten an und brachten die Stimmung zum Kochen! Wir sind sehr stolz auf unsere Kletterer!

Wir gratulieren unseren Steirischen Meistern:

Lead:

Weichbold Lara, Strobl Max

Speed:

Weichbold Lara, Strobl Max

 

Lammer Laura, Stengg Felix

 

Lammer Laura, Breitler Stefan

 

Färber Johanna, Maurer Sebastian

 

Schlacher Sabrina, Maurer Sebastian

 

Schönberg Selina, Bischof Thomas

 

Schönberg Selina, Bischof Thomas

 

Klemm Victoria, Greistorfer Jakob

 

Lach Nina, Kohlbacher Thomas

 

Dauwa Daniela, Lach Thomas

 

Klemm Victoria, Adelmann Christian

Ergebnisse Lead

Fotos