Mit dem 4. Bewerb in Judenburg am Freitag, 1. Juli 2011 ist der Schokocup 2011 zu Ende gegangen. Während wenige Kilometer weiter die Massen diverse Fluggeräte bei der Airpower bestaunten erlebten mehr als 50 Kinder und die dazugehörigen Eltern und Betreuer einen gut organisierten Wettkampf. Wieder gab es 5 Stationen zu bewältigen. Aber auch die Judenburger hatten sich etwas einfallen lassen, und so durften die U8 und die U10 einen spannenden Boulder in der überhängenden Wand bezwingen, es wurde mit Arbeitshandschuhen geklettert, und die klassichen Speed-, Speedboulder und Routenkletterstationen gab es natürlich auch wieder.

Das Grazer Team ist mit zwei Silbermedaillien (Chiara und Carina) nach Hause gefahren, Jakob erreichte einen guten 4. Platz, Maxi teilte seinen 5. Platz mit einem Kletterer aus Fohnsdorf, Nina löste ihr Abbonement auf den 6. Platz auch diesmal wieder ein (3. Schokocup, der dritte 6. Platz), und Lisa erreichte bei ihren ersten Wettbewerb den 9. Platz. Natürlich gab's wieder Schokolade und Sachpreise für Alle!
Zusätzlich fand noch die Gesamtsiegerehrung des Schokocups 2011 statt. Das Grazer Team hatte ja nur an drei der vier Bewerben teilgenommen, die Chancen in der Gesamtwertung auf das Stockerl zu kommen waren also nicht sehr hoch. Trotzdem dürfen wir uns über zwei 3. Plätze freuen: Jakob und Carina sind in der Gesamtwertung auf's Stockerl geklettert!
Hier die Ergebnisse im Detail:

  • Chiara Wagner 2. PLatz U10
  • Nina Pansy 6. Platz U12
  • Lisa Zückert 9. Platz U12
  • Maxi Bozic 5. Platz U12
  • Carina Meirold 2. Platz U14
  • Jakob Edlinger 4. Platz U14

Ergebnis

CupErgebnis