Leider konnte der ÖAV Villach den A-Cup heuer nicht in Tarvis austragen, da die Halle nicht frei war. Linz ist kurzfristig als Ersatz eingesprungen und hat einen tollen Bewerb veranstaltet. Es wurde nicht die höchste Wand in Linz für den Acup verwendet, aber dafür wurden die Routen durch das tolle Dach geschraubt und für die Finalrouten wurden wirklich tolle und lange Linien für die Kletterer in die Wand gezaubert. Und Danke an den Veranstalter, alle nicht benötigten Griffe wurden entfernt, somit gab es kein Farbraten für die Atlethen.

Die Tiroler zeigten in allen Klassen wo zur Zeit die stärksten Kletterer zu Hause sind. Von den 12 möglichen Stockerplätzen gingen sage und schreibe 11 nach Tirol, Einzig Sinnhuber Karoline konnte den 3. Platz in der Klasse Jugend B nach Salzburg entführen.

==== Ergebnisse unserer Kids ====

 

  • Nina, Jugend B, 12. Platz
  • Victoria, Juniorinnen, 5. Platz
  • Thomas, Junioren, 13. Platz
  • Jakob, Junioren, 25. Platz


Live Blog vom Christian aus Linz
Ergebnisse
Fotos